Ads 468x60px

Freitag, 8. Juni 2012

Haustier TAG

Ich wurde getaggt und zwar von der lieben Sarina getaggt. 
Es handelt sich bei diesem TAG um das Haustier.
Ich freu mich besonders getaggt geworden zu sein, denn ich finde diesen TAG einfach nur toll :) 
Also los geht es : 

Wie die meisten von euch wissen ist meine Haustier meine Kaysi. 
Sie ist 2 einhalb Jahre alt und ein Berner-Sennen-Hund.

Wie bist du zu deinem Haustier gekommen? 
Ich wollte schon immer einen Hund. Wir hatten früher auch einen Schäferhund (da war ich 3) der hat aber angefangen mich zu beißen, und deshalb hat Papa sie ins Tierheim gebracht. 
Seit Jahren wollte ich aber einen Hund haben! Ich habe meinen Papa Jahre lang angebettelt aber er hat immer nur gesagt: "Ja mal sehen!" So ging es 4 Jahre lang. 
Das Problem war auch, dass unser Vermieter nicht wollte, dass wir uns einen Hund holen. 
Ich habe immer wieder im Internet nach Hunden geguckt und habe dann die Berner-Sennen-Hunde gefunden. Sie waren noch Welpen. 
Ich habe sie meinem Vater gezeigt. 
Ich hatte keinerlei Erwartungen. Er fand sie süß. Am nächsten Tag rief er dort an und wir fuhren ein paar Tage später dort hin und sahen uns die Welpen an. Sooo süß! 
Wir waren uns nicht einig, welchen wir gerne haben wollten, aber dann fiel die Wahl doch auf Kaysi. 
Wir fuhren wieder nach Hause und berichteten dem Rest der Familie davon. Sie waren auch alle begeistert. 
3 Wochen darauf holte Papa Leine, Futter, Spielzeug usw. 
Erst da wurde mir klar, dass er es endlich ernst meinte und wir wirklich einen Hund bekommen würden.
Eine Woche später holten wir sie dann von dem eine Stunde entfernten Dorf ab. 
Und seit dem ist sie nun bei uns :) 

Beschreibe dein Haustier (Charakter, typische Angewohnheiten, etc. ...)
Kaysi ist oft sehr aufgedreht! Manchmal aber auch einfach nur faul! 
Sie ist relativ schlau, aber gleichzeitig auch total dumm! :D

Angewohnheiten hat sie sehr viel! 
1.Wenn es klingelt bellt sie als wäre sonst etwas los und wenn derjenige fremd ist, bellt sie ihn an. 
Also ein guter Wachhund. 
Sie hat aber noch nie jemanden gebissen. 
2. Immer wenn jemand von uns nach Hause kommt, freut sie sich wie nichts anderes! 
Dann rennt sie durchs Haus und dreht ihre Freudenrunden. 
3. Wenn ich mit ihr am Deich Gassi gehe, springt sie immer auf Bänke! 
4.Sie liebt es in die Elbe zu springen 
5. Aber wenn man sie mit Wasser nass spritzt, kann sie das gar nicht ab 
6. Sie schläft immer auf der 5. Stufe von der Treppe 
usw...

Das schönste Erlebnis mit deinem Haustier: 
Uff.. ein bestimmtes fällt mir jetzt gerade nicht ein. Aber ich liebe es ihr zuzusehen wie sie in der Elber hin und her springt. Man sieht dann einfach pure Freude in ihr. 
Wenn man das sieht, dann hat man sofort gute Laune! 

Das traurigste /schrecklichste mit deinem Haustier: 
Ich habe mit ihr zum Glück noch nichts großes trauriges erlebt. 
Ich hoffe, dass das auch lange anhalten wird. 

Fotos von dir mit deinem Haustier: 
Ich habe auch welche genommen, wo nur sie drauf ist 
Da war sie noch ein Welpe 




Bilder von heute

Ich tagge : 
-Cynthia  (mit ihren Katzen) 
-Fashmetik (mit ihren Kampfhasen) 
-Sabrina (mit ihrem Hund) 
-Linda (mit ihrem Schuhe fressenden Hund) 
Natalija (mit ihrer Katze) 
-Yannick (mit seinem Hund) 
und alle anderen die ein Haustier haben und gerne mitmachen möchten 

Sarina 










Kommentare:

  1. Mein Gott, wie niedlich sie ist :) Hunde sind so etwas wundervolles, ein Leben ohne sie wäre umso viel trauriger!

    Liebste Grüße
    ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen
  2. ich hab keine Fotos mit mir und Anton der kann nicht still halten. :D

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder der Hund ist so süß:)
    telmaminaa.blogspot.fr

    AntwortenLöschen
  4. Ein wirklich schöner Hund!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Der Haustierartikel ist ja süss, so etwas lese ich immer gerne. Tolle Fotos!

    AntwortenLöschen
  6. hunde sind wirklich sooo tolle tiere :D ich könnt meine maus nie mehr hergeben :))

    AntwortenLöschen

 

Sample text

Alle Bilder die hier veröffentlicht werden, habe ich selber gemacht und daher liegen die Rechte auch bei mir. Ich bitte euch mich vorher zu fragen, falls ihr eines der Bilder kopiert.

Sollte ein Bild nicht von mir gemacht sein, ist die Quelle angegeben.

Sample Text

Besucherzaehler

Sample Text

Bilder, die nicht von diesem Blog stammen, gehören den jeweiligen Internetseiten oder Fotografen und werden immer mit der dazu passenden Quelle gekennzeichnet.
Sollte doch jemand ein Foto von sich ohne Quellenangabe finden, so bitte ich doch um eine kurze Rückmeldung per E-Mail (sarina-96@hotmail.de), damit ich das Foto umgehen von diesem Blog entfernen kann. Auschließlich
Bilder, die von diesem Blog stammen gehören mir und werden mit meiner Quellenangabe gekennzeichnet. Folgende Bilder dürfen nicht ohne mein Einverständnis rauskopiert und verbreitet werden. Ich
verdiene kein Geld mit diesem Blog und dem Inhalt meiner Artikel. Alle hier genannten Marken gehören dem jeweiligen Inhaber. Ausserdem distanziere ich mich hiermit komplett von dem Inhalt der
Angegebenen Seiten z.B.: in den Kommentaren.